Mit den EXC-Modellen des Modelljahres 2022 unterstreicht KTM seine Stellung als Marktführer im Offroad-Segment. Egal, ob man nach einem Motorrad sucht, das in jedem Terrain glänzt, oder auf der Strecke ein paar Sekunden gutmachen will: Es gibt keinen guten Grund, dabei nicht auf KTM zu setzen. Der Schlüssel zur alles beherrschenden Vielseitigkeit der neuen KTM EXC-Baureihe 2022 liegt in ihren hohen Fertigungsstandards und ihrer unerreichten Qualität.

Viele Jahrzehnte lang ließ KTM seine Erfahrungen und das Feedback seiner Rennfahrer in seine Serienmodelle einfließen. Das Ergebnis ist eine KTM SX-Baureihe, deren Modelle im Jahr 2022 den Werksbikes stärker ähneln als je zuvor. Diese Bikes wurden auf der Rennstrecke entwickelt, zeigen mit ihren überarbeiteten 2022-Grafiken stolz ihre überlegene KTM-Performance und stellen die absolute Messlatte im Motocross-Sport dar.

Logo Motorrad des Jahres 2021

KTM gewinnt in 3 heiß umkämpften Kategorien:

KTM ist immer für eine Überraschung gut: Für die neueste KTM Limited Edition wurde die KTM 1290 SUPER DUKE R in ein noch schärferes BEAST verwandelt. Die limitierte Version von KTMs Flaggschiff ist bissiger denn je und trägt deshalb die Bezeichnung „RR". Damit nimmt sie ab sofort die Vormachtstellung in KTMs Street-Baureihe ein und wurde rund um KTMs Markenkernwert "pure Performance" entwickelt.

Das älteste und prestigeträchtigste Rennen im Offroad-Rennkalender findet 2021 vom 30. August bis zum 4. September in Italien statt und KTM bietet auch in diesem Jahr KTM Leih- & Rennservice-Pakete an. KTM unterstützt außerdem aktiv die Veranstalter des ISDE 2021.

Die Grand-Prix-Saison 2021 steht vor der Tür und rückt jeden Tag näher. Der Starttermin am 23. Mai in Oss und die MXGP, die die neue Rennsaison eröffnet, sehen Jeffrey Herlings als einen der Hauptanwärter auf die MXGP-Krone mit den anderen Red Bull KTM Factory Racing KTM 450 SX-F Fahrern Tony Cairoli und Jorge Prado.

Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S ist der sportliche Allrounder mit agilem, trittsicherem Handling und dem besten Leistungsgewicht. Mit ihrem 160 PS starken V Twin Motor und dem hochmodernen Fahrwerk mit Premium Federung und klassenbester elektronischer Ausstattung. Innerhalb der neuen SUPER ADVENTURE Familie bietet das S Modell den höchsten technologischen Standard.

Die neueste Version der KTM ADVENTURE-Modelle der Hubraumklasse über 1000 cm³ – die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R – wurde entwickelt, um anspruchvolles und herausforderndes Terrain zu bezwingen und ihre Fahrer an wirklich jeden Ort der Welt zu bringen.