Bereits in den vergangenen 8 Jahren konnte KTM das Segment der ADVENTURE-Motorräder mit seinen Modellen mit über 1000 cm³ Hubraum gehörig aufmischen. Nun setzt man dank ausgiebigem Entwicklungs-Fortschritt noch eines drauf und präsentiert mit der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S 2021 ein neues Zeitalter fahrerorientierten Designs und bahnbrechender Technologie.

Wir lassen uns nicht unterkriegen! Mit Abstand und den bekannten Hygienevorschriften können wir alles gemeinsam bewältigen. Trotz der aktuellen Corona-Beschränkungen oder die, die noch kommen werden, sind wir weiterhin für Euch da, nur nicht in gewohnter Weise.
 

KTM 125 Duke - Modelljahr 2021

Egal ob Landstraße, Bergpass oder Stadtverkehr, die KTM DUKE-Familie bietet den Fahrern alles was sie für grenzenlose Mobilität und Fahrspaß brauchen.

Jeder READY TO RACE-Fan erfreut sich am Anblick eines Renn-Motorrads, das mit Vollgas an ihm vorbeidonnert – egal, ob er von einem Sitzplatz in einem Stadion, vom Streckenzaun oder von zu Hause aus zusieht.

Was macht man sich nicht schon im Voraus für Gedanken, was wir im neuen Jahr alles verändern wollen / könnten / müssten. Auch wir haben uns für eine Veränderung entschieden!

Bei der neuen KTM 690 ENDURO R hat KTM alle Gedanken an Grenzen und Limits beseitegeschoben. Dieses Bike wurde mit der fortschrittlichen Technik ausgerüstet, die es braucht, um seinen Offroad-Ahnen auf den härtesten und längsten Schotterpisten der Welt alle Ehre zu machen.

Du bist schonmal eine KTM DUKE gefahren? Dann weißt du, dass es nicht genügt eine DUKE einfach nur zu fahren. Es braucht einen ganz eigenen Typ von Fahrer um die volle Power der DUKE zu beherrschen und in vollen Zügen zu genießen.

Für Hardcore-Weltreisende rollt KTM jetzt die KTM 890 Adventure R ins Modellprogramm, die es auch in einer verschärften Rally-Variante gibt.