Es ist an der Zeit, in den höchsten Gang zu schalten und die sehnsüchtig erwarteten Fans beim Michelin® Grand Prix der Steiermark und dem Motorrad Grand Prix von Österreich im kommenden August wieder auf den Tribünen willkommen zu heißen.

Die BACK2BACK Rennwochenenden werden durch den Sound der KTM-Fans auf Touren gebracht, sobald diese sich auf den Red Bull Ring - Spielberg begeben. Mithilfe der adrenalingeladenen Stimmung, ausgehend von der lauten, stolzen und orangefarbenen KTM-Tribüne, werden die KTM Red Bull Factory und KTM Tech3 Factory Racing-Fahrer auf ihrer Jagd nach weiteren Podestplätzen unterstützt.

2021 steht bei KTM ganz im Zeichen des Travel-Segments. Mit dem Launch der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S, KTM 1290 SUPER ADVENTURE R, KTM 890 ADVENTURE, sowie der KTM 890 ADVENTURE R und der KTM 890 ADVENTURE R RALLY hat KTM einmal mehr bewiesen, dass der Motorradfahrspaß nicht endet, weil die Straße endet. Die KTM Adventure-Family bietet für jeden Reiseenduro-Fan das richtige Bike. Melde dich jetzt zum „KTM ADVENTURE IM GEBIRGE“ an und erlebe die KTM-Modellneuheiten der Saison 2021 dort wo sie hingehören – im Gelände.

KTM und das weltberühmte Red Bull Erzbergrodeo sind seit Jahrzehnten eng miteinander verbunden. Diese lange und erfolgreiche gemeinsame Geschichte geht auf das erste Rennen im Jahr 1995 zurück. Seitdem konnten zahlreiche KTM-Fahrer in Eisenerz triumphieren. Um diese lange Tradition von Rennsiegen zu feiern und zukünftige Erfolge möglich zu machen, stellt KTM nun die KTM 300 EXC TPI ERZBERGRODEO des Modelljahres 2022 – eine Hommage an diese legendäre Rennveranstaltung – vor.

Mit den EXC-Modellen des Modelljahres 2022 unterstreicht KTM seine Stellung als Marktführer im Offroad-Segment. Egal, ob man nach einem Motorrad sucht, das in jedem Terrain glänzt, oder auf der Strecke ein paar Sekunden gutmachen will: Es gibt keinen guten Grund, dabei nicht auf KTM zu setzen. Der Schlüssel zur alles beherrschenden Vielseitigkeit der neuen KTM EXC-Baureihe 2022 liegt in ihren hohen Fertigungsstandards und ihrer unerreichten Qualität.

Viele Jahrzehnte lang ließ KTM seine Erfahrungen und das Feedback seiner Rennfahrer in seine Serienmodelle einfließen. Das Ergebnis ist eine KTM SX-Baureihe, deren Modelle im Jahr 2022 den Werksbikes stärker ähneln als je zuvor. Diese Bikes wurden auf der Rennstrecke entwickelt, zeigen mit ihren überarbeiteten 2022-Grafiken stolz ihre überlegene KTM-Performance und stellen die absolute Messlatte im Motocross-Sport dar.

Logo Motorrad des Jahres 2021

KTM gewinnt in 3 heiß umkämpften Kategorien:

KTM ist immer für eine Überraschung gut: Für die neueste KTM Limited Edition wurde die KTM 1290 SUPER DUKE R in ein noch schärferes BEAST verwandelt. Die limitierte Version von KTMs Flaggschiff ist bissiger denn je und trägt deshalb die Bezeichnung „RR". Damit nimmt sie ab sofort die Vormachtstellung in KTMs Street-Baureihe ein und wurde rund um KTMs Markenkernwert "pure Performance" entwickelt.

Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S ist der sportliche Allrounder mit agilem, trittsicherem Handling und dem besten Leistungsgewicht. Mit ihrem 160 PS starken V Twin Motor und dem hochmodernen Fahrwerk mit Premium Federung und klassenbester elektronischer Ausstattung. Innerhalb der neuen SUPER ADVENTURE Familie bietet das S Modell den höchsten technologischen Standard.